PAARTHERAPEUT IN BERLIN WEISSENSEE

"Wenn es Ihnen nicht gut geht, weil ein Mensch, den Sie lieben, Sie verletzt hat, und Sie am liebsten weggehen oder ihm Vorwürfe machen würden, versuchen Sie, diese Worte zu Ihrem Geliebten zu sagen:
Mein Schatz, ich leide. Bitte hilf mir."

- Thich Nhat Hanh -

Herzlich willkommen   Herzlich Willommen

Wie überlebt unsere Beziehung diese Krise? Wie können wir unsere Beziehung wieder freundlicher gestalten und liebenswerter machen? Warum streiten wir soviel und sind rechthaberisch? Wie können wir das verändern? Wie unsere Beziehung retten?

Wenn Sie diese oder ähnliche Fragen bewegen, dann sind Sie bei mir am richtigen Ort. Sie kommen in einen Schutzraum, in dem Sie behutsam Ihre Situation gemeinsam miteinander betrachten können.

Ich stelle Ihnen einen Rahmen zur Verfügung, in dem Sie es wagen können, sich Ihre Verletzungen zu zeigen und diese zu überwinden. Und Sie erfahren, wie wohltuend das sein kann und wie sehr emotionale Verbundenheit stiftend. Langsam, Schritt für Schritt. Lösungsfokussiert. Respektvoll. Wertschätzend. Und abgestimmt auf Ihre eigene Situation.

In einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre wird es Ihnen möglich, auch mit neuem Verhalten zu experimentieren. Solange bis Sie das alleine machen und wieder konstruktiv und vertraut miteinander reden. So können Sie beide die Chance ergreifen, Ihre Verbundenheit neu zu entdecken und zuversichtlich in eine gemeinsame Zukunft zu blicken. Oder aber merken zu müssen, dass es sich besser anfühlt, getrennte Wege zu gehen. Und das dann in gegenseitigem Respekt zu tun, auch wenn es schmerzt.

so kommen Paare zur Paartherapie in Berlin Weißensee

So kommen Paare zu mir...

"Wo ist sie hin die Liebe? Eigentlich lieben wir uns und haben uns mal geliebt!

Wenn da nicht immer wieder, und in letzter Zeit immer häufiger, diese nicht enden wollenden Streite wären...

Ein Schmähung treibt die andere hervor, die Wortwechsel bemächtigen sich unser. Manchmal fühlt es sich nach Trennung an. Dabei wollten wir uns neulich nur aussprechen, wieder Mitgefühl füreinander empfinden und mal wieder was Schönes Gemeinsames planen. Die Kinder waren schon wegorganisiert...

Wir rätseln, wie wir diesen Teufelsdialogen entfliehen können. Wenn er doch mal zuhören würde..., hörte ich auf ihn zu bedrängen. Wenn sie ihre Predigten einstellte...würde ich ihr lauschen...

Was könnte uns helfen, uns wieder zu sagen und zu zeigen, was wir am anderen schätzen, vom anderen brauchen, wohin wir uns miteinander sehnen?"

das machen Paare in einer Paarberatung

Das machen Paare in der Therapie

modellhaft dargestellt

Eine wichtige Methode hilft Ihnen dabei, die fatale Wirkung sog. Teufelsdialoge zu erkennen und auch wie Sie sich erfolgreich wieder einander verständlich machen können, sog. Engelsdialoge. Zwar zeigen sie in solchen Kämpfen einander ihre wehrhafte Seite und Ihren Selbstbehauptungswillen, aber sie entfremden sich zugleich auch voneinander und schwächen Ihr Gespür für sich und den anderen.

Ein Beispiel für einen sog.Teufelsdialog:

A: Nie hörst Du mir zu (anklagend)
B: Wozu auch? (verärgert). Ich kann es Dir eh nie recht machen, Du findest immer etwas an mir zu meckern.
A: Mit Dir kann doch kein Mensch reden (nörgelnd).
B: Es ist zum Davonlaufen (sauer).
A: Ich ahne es, Du wirst gleich wieder gehen, so kenne ich Dich ja, nie bleibst Du da (enttäuscht, resignierend).

Diese oder ähnliche Praktiken wirken auf Dauer zerstörerisch auf Ihre Beziehung ein, weil sie Ihrem gerade schlummernden Bedürfnis nach wahrhaftiger Begegnung im Wege stehen. Statt aufeinander loszugehen lernen Sie, wie Sie diese Teufelsdialoge beenden können. Dadurch kommen Sie sich näher und können füreinander wieder attraktiv werden. Gegenseitig zugefügte Kränkungen haben eine Chance zu heilen. Ich unterstütze Sie dabei, diese und auch andere Ziele anzustreben und erreichbar zu machen.

Ein Beispiel für einen sog. Engelsdialog:

A: Hast Du mal ein Ohr für mich?
B: Wozu? (genervt). Es ändert sich eh nichts und danach stehe ich wieder alleine da. Und das stresst mich.
A: Oh, das macht Dir etwas aus (verwundert)?
B: Ja?, wieso (ungläubig)?
A: Weil Du doch gerne Deine Ruhe hast.
B: (ermuntert) Ja, ich habe ein wenig Angst, es zu sagen, das stimmt schon, ich bin gern alleine, aber Du bist mir schon auch wichtig (Blick: was wird A dazu wohl sagen).
A: Ja? (überrascht) Das kann ich kaum glauben. Aber es freut mich, dass Du das sagst und dass Du ehrlich bist (schaut B in die Augen).
B: So?.(zögerlich, interessiert) Dann sag mal, was Du sagen willst (B ist zu A durchgedrungen)
Das Paar fängt vorsichtig an, sich aufeinander zu beziehen. In heterosexuellen Beziehungen verkörpert oft die Frau die A- Rolle und der Mann die B-Rolle. A neigt zum Herausfordern, zur Initiative, B zieht sich gern zurück.

Ergebnisse nach ein Paartherapie in Berlin Weißensee

So gehen Paare wieder...

"Ich kann mich Dir jetzt auch verletzlich zeigen, weil Du mir Halt gibst.""

"Ich kann Dir nah sein und mir selbst treu bleiben."

"Ich habe wieder Bedeutung für Dich."

"Ich kann Dir meine Bedürfnisse zeigen, ohne Dich dabei zu bedrängen, weil ich weiß, Du bist ganz da und hörst mir zu."

"Ich bin wieder liebenswert für Dich. Du hältst mich, wenn ich Dich brauche."

"Bevor ich mich zurückzuziehen beginne, sage ich, was ich gerade empfinde, bei mir und für Dich."

"Ich bin viel selbstsicherer geworden, weil ich mich mit Dir verbunden weiß."

"Wir merken, wenn wir uns beginnen, zu verhaken...Es reicht sogar, dass es einer von uns merkt, um wieder aus dem Teufelskreis zu finden."

"Wir zanken anders. Ich weiß jetzt, welcher Meinung Du bist und dass ich diese nicht immer teilen muss; wie entspannend, ich kann jetzt neugieriger auf Dich sein als früher."

Wann kann eine Paartherapie helfen

Mögliche Anzeichen dafür, dass eine Paartherapie Ihnen helfen kann...

  • Sie sind in Sie seelisch verletzenden Streit- oder Verhaltensmustern gefangen, aus denen es keinen Ausweg zu geben scheint
  • Sie ziehen sich voreinander zurück oder greifen einander an, was ihre Spannungen erhöht
  • Sie mauern und verachten manchmal einander und haben den Mut zu lieben und Ihr Vertrauen zueinander irgendwo verloren
  • Sie reden überhaupt zu wenig miteinander, schweigen sich manchmal sogar verbissen an
  • Sie zweifeln deshalb öfters, ob Sie sich einander noch gut tun, denken ab und zu an Trennung und sind darüber ambivalent
  • Sie wollen aber Ihrer Beziehung noch eine Chance geben
  • Sie wollen wieder neugierig aufeinander werden
  • Sie wollen wieder füreinander die Nr.1 sein
  • Sie wollen wissen, warum es sich für Sie lohnt, für Ihre Beziehung zu kämpfen
  • Sie wollen nicht nur allgemeine Ratschläge sondern konkrete, auf ihre Situation bezogene Unterstützung bekommen
Ihre Paartherapie in Berlin Weißensee

Zu meiner Person

Seit 2011

Mitarbeit in zwei Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Berlin, mit den Schwerpunkten Paartherapie und Beratung von Eltern nach Trennung oder Scheidung.
Diplom-Sozialarbeiter (FH), Diplom-Psychologe, approbierter Psychologischer Psychotherapeut, Ausbildungen in klientenzentrierter Beratung und in systemischer Therapie.
Fortbildungen in Emotionsfokussierter Therapie (EFT)
Mitglied der Berliner Psychotherapeutenkammer

Davor

Jahrzehntelange, auch freiberufliche Arbeit mit Familien und Paaren in Berlin.

Sehr viel Bedeutsames hat mich mein eigenes Leben in Familie gelehrt:

Ich bin Jahrgang 1950 und habe drei Kinder (*1992, *2007, *2009). Einer der liebsten Dinge, die Menschen miteinander tun, ist, sich mitzuteilen, mit dem, was sie zutiefst bewegt und jemanden zu haben, der ihnen dabei wohlwollend zuhört. Wenn sie sich vom anderen verstanden fühlen und sich dadurch auch selbst besser verstehen, löst das Wohlbefinden aus - und den Wunsch nach beständiger Wiederkehr solcher Kommunikation, weil die Beziehung innniger und damit wertvoller wird. Das gilt In hervorragender Weise für eine Paarbeziehung. Sie bedarf alllerdings der Pflege durch gegenseitige und mitfühlende Aufmerksamkeit und ausreichend Zeit dafür, das auch zu tun.

Mein Honorar

In der Regel dauert eine Sitzung 80 Minuten. Mein Honorar dafür beträgt 125.- EURO

Ein kostenloses Vorgespräch ist möglich.

Sie fühlen sich angesprochen?

Wenn Sie zu mir Kontakt aufnehmen wollen, um einen Termin zu vereinbaren oder weil Sie eine Frage haben, können Sie das hier tun.
Danke.

 Der Verarbeitung meiner Daten gemäß
 Datenschutzvereinbarung  stimme ich zu.